Datum

Samstag, 02. Jul 2022

Uhrzeit

14:00 - 20:00

k19 – soun­ding ti­mes

Samstag: 02.06.2022: 14 – 20 Uhr

Sonntag: 03.06.2022: 16 – 20 Uhr

Eintritt: 3€

„when […] man invented words and music he altered man. the epigenetic evolution interacting progressively between humanity and his soundscape has been profound.“ – fuller, 1966

welcher raum eignet sich besser als das kulturzentrum k19, um durch musik und klänge mit uns sprechen zu können?

emotionen, erinnerungen und viel tanzschweiß hängen in unseren gedanken an diesem gebäude.

aber nicht nur unsere gedanken haben zwischen den klinkern dieses gebäudes ihren platz gefunden.

als gruppe der projektarbeit dieses semesters möchten wir an das erinnern, was im k19 stattgefunden hat und an die bewegte geschichte zurückdenken, die das k19 auf den schultern trägt.

in dieser ausstellung werden wir den raum wieder zum klingen bringen und bieten unserem publikum eine mischung aus klanglichen installationen, musikalischen performances und interaktiven stationen, bei denen ihr wieder teil des k19 sein könnt.

 

k19 – sounding times

kolja degenhardt/ jennifer enns/

fabian fenner/ lilly wiegand/ julian frebel/

pascal rohde/ tina schönfelder/ maria unruh

leitung: bruno franceschini

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden