project.worx

Die Projektarbeit „im Feld zwischen Musik, Sprache und szenischer Darstellung“ ist eine Besonderheit der Kasseler Musiklehrerausbildung und wird als fester Bestandteil derselben seit 10/2011 von dem Dozenten Volker Schindel vertreten. Mit wechselnden Projekt-Ensembles werden mit den Studierenden über den Zeitraum von einem Jahr bzw. zwei Semestern unterschiedliche Themen ergebnisoffen erforscht und die Spielwiese der Möglichkeiten in verschiedene assoziative und theatrale Richtungen erweitert.

Kollaborative Stückentwicklung

Im Verlauf der jeweiligen Projektarbeit wird an einer gemeinsamen musikalisch-szenischen Aufführung gearbeit, die als kollaborative Stückentwicklung in einem längerfristigen Prozess entsteht. Gemeinschaftlich orientierte Erarbeitungsstrategien führen dabei zu Resultaten von möglichst hoher Originalität und künstlerischem Anspruch.

AUFFÜHRUNGEN von project.worx

 


NEWS von project.worx


     

    Weitere Videos unter: https://vimeo.com/projectworx